Willkommen Ereignisse Glossar Mitglieder Kontakt CD   FR    EN 
 
 
  Glossar

Glossar Schweizer Weinbegriffe

Aligoté - Klassische, aus dem Burgund stammende weisse Rebsorte.

Amigne - Einheimische weisse Rebsorte, Spezialität von Vétroz (Wallis).

Arvine (Petite Arvine) - Einheimische weisse Rebsorte, Spezialität des Wallis.

Blauburgunder - Name der Rebsorte Pinot Noir in den deutschsprachigen Regionen.

Bondola - Einheimische rote Rebsorte im Tessin, im Rückgang begriffen.

Cabernet Sauvignon - Klassische, aus dem Bordelais stammende rote Rebsorte.

Calamin - Eine der beiden Lavaux-Appellationen (Waadt), die den Zusatz Grand Cru tragen dürfen.

Chardonnay - Klassische, aus dem Burgund stammende weisse Rebsorte.

Chasselas - Weisse Rebsorte, die in der Schweiz am meisten angebaut wird.

Clevner - Name der Rebsorte Pinot Noir in einigen deutschsprachigen Regionen.

Completer - Einheimische weisse Rebsorte, Spezialität aus Graubünden.

Cornalin - Einheimische rote Rebsorte des Wallis.

Cuvée - Aus einer Vermählung verschiedener Traubensorten entstandener Wein.

Dézaley - Die bekanntere der beiden Lavaux-Appellationen (Waadt), die den Zusatz Grand Cru tragen dürfen.

Diolinoir - Rote Rebsorte, Neuzüchtung Schweizer Forscher aus Kreuzung von Rouge de Diolly und Pinot Noir; hauptsächlich im Wallis angebaut.

Dôle - Bekannter Rotwein aus dem Wallis aus den Rebsorten Pinot Noir und Gamay (deren Anteil mindestens 85 % betragen muss) und anderen zugelassenen, im Wallis angebauten roten Rebsorten.

Dôle Blanche - Weisswein aus denselben roten Rebsorten wie beim Dôle.

 

 
  Swiss wine